Bürgerfunksendung des Radio-Schnupperkurses 2017

Am Freitag, den 2. Juni wird die Sendung, die im Rahmen des Radio Schnupperkurses erstellt wurde, ab 20:04 Uhr im Bürgerfunk auf Radio 91,2 ausgestrahlt.

Hier der Link zur Online Plattform: kommt sobald der Stream freigeschaltet ist!

 

Themen der Sendung sind:

Soll der Dortmunder Wochenmarkt vom Hansa-Platz auf die Kampstraße umziehen?

Das Oltimer-Treffen am 20. Mai an der Reinoldikirche

Ein Interview mit dem Akustikduo Denkpause Nina und Mike aus Dortmund

Sind die Dortmunder mit dem Kulturangebot in ihrer Stadt zufrieden?

 

Teilnehmer des Kurses waren: Sabine Schmidt, Zhanna Yakhnis, Wolfgang Gietz, Rolf Rensmann, Manfred Raddatz, Jürgen Bolz, Nils Waste und Wolfgang Ikenmeyer. Unter Anleitung und Betreuung von Simone Brunnstein und Markus van Klev vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund wurden die Teilnehmer in den Radio-Journalismus eingeführt.

 

Hier noch die Playlist der Sendung:

Holly Golightly - Virtual Happy

Beatles - Baby you can drive my car

Jonny Nash - I Can See Clearly now

Gianna Nannini - Bello e impossibile

Beagle Music Limited - Like Ice in the Sunshine

Denkpause - Red Blood

Joe Satriani - Flying in a Blue Dream

Nick Straker Band - Walk in the Park

Peter Gabriel - Sledgehammer

Denkpause

Informationen für „Radio Schnupperkurs“

Schlüpfen Sie in die Rolle eines Radio-Journalisten!

 

Hören Sie selber gerne Radio? Wollen Sie mal die Seite wechseln und sich auf der Seite des Radio-Journalisten ausprobieren?

 

Der „Schnupperkursfindet den Räumlichkeiten des Allgemeinen Rundfunkvereins Dortmund, Beurhausstraße 40, 44137 Dortmund auf dem Gelände des Klinikums Dortmund statt und umfasst insgesamt 16 Stunden, die so praktisch wie möglich gestaltet werden. Es werden journalistische Grundlagen und Darstellungsformen vermittelt, die Teilnehmer lernen den Umgang mit mobilen Reportagegeräten und einem Mikrofon, führen Interviews und Umfragen durch. Themen, die die Teilnehmer interessieren, werden soweit wie möglich umgesetzt, die Teilnehmer treffen eine Musikauswahl, lernen spielerisch die Aufgaben eines Chefredakteurs und Moderators kennen, halten Redaktionskonferenzen ab und am Ende wird die knapp einstündige Sendung im Bürgerfunk auf Radio 91,2 ausgestrahlt.

 

Termine:

17.05.2017 (Mittwoch) 10 bis 14 Uhr

20.05.2017 (Samstag) 10 bis 14 Uhr

24.05.2017 (Mittwoch) 10 bis 14 Uhr

27.05.2017 (Samstag) 10 bis 14 Uhr

 

Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos!

Anmeldung bis zum 14. Mai bitte bei mir unter:

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefonnummer (Festnetz mit Anrufbeantworter): 0231/85 80 25

Handy: 0172-149 75 39

 

Anfahrt mit dem Auto oder der U-Bahn. Kostenpflichtige Parkplätze sind vorhanden.

 

Mit den besten Grüßen

Markus van Klev

1. Vorsitzender

Bürgerfunksendung des Radio-Schnupperkurses

Am Dienstag, den 14. Juni wird die Sendung, die im Rahmen des Radio Schnupperkurses erstellt wurde, ab 20:04 Uhr im Bürgerfunk auf Radio 91,2 ausgestrahlt. Themen der Sendung sind: Der Tag der Trinkhallen am 20. August mit Interviews vor Ort im Dortmunder Klinikviertel sowie ein Interview mit Hans Schreiber vom Musik Archiv im Evinger Schloss.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Teilnehmer des Kurses waren: Sigrid Wahl, Sarah Reinehr, Werner Zempelin, Carsten Schaefers und Sascha Feijnemann. Unter Anleitung und Betreuung von Simone Brunnstein und Markus van Klev vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund wurden die Teilnehmer in den Radio-Journalismus eingeführt.

Hier noch die Playlist der Sendung:
Wendelin – „Was wollen wir trinken (7 Tage lang)“
Bert Beel – „Kiosk“
Freakatronic – „Budensong“
Paul Kuhn – „Es gibt kein Bier auf Hawai“
Bläck Fööss – „Drink doch eine met“
Die jungen Zillertaler – „Bin ich denn ein Kiosk“
Peter Fox – „Schwarz zu blau“
Van Morrison – „Days like this“
Bob Dylan – „Blowing in the wind“
Reinhard Mey – „Freunde lasst uns trinken“
Lustige Musikanten – „Trink, trink, Brüderlein trink“
Bläck Fööss – „En unserem Veedel“
Sting – „Russians“
Cindy Lauper – „Girls just wanna have fun“

Jahresbericht 2017

Jahresbericht zur JHV des Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.
https://de.slideshare.net/markusvanklev/jahresbericht-2017

Letzter Aufruf: Es sind noch Plätze frei! „Radio Schnupperkurs für Senioren“ Schlüpfen Sie in die Rolle eines Radio-Journalisten!

Hören Sie selber gerne Radio? Wollen Sie mal die Seite wechseln und sich auf der Seite des Radio-Journalisten ausprobieren?

Der „Schnupperkurs für Senioren“ findet den Räumlichkeiten des Allgemeinen Rundfunkvereins Dortmund, Beurhausstraße 40, 44137 Dortmund auf dem Gelände des Klinikums Dortmund statt und umfasst insgesamt 16 Stunden, die so praktisch wie möglich gestaltet werden. Es werden journalistische Grundlagen und Darstellungsformen vermittelt, die Teilnehmer lernen den Umgang mit mobilen Reportagegeräten und einem Mikrofon, führen Interviews und Umfragen durch. Themen, die die Teilnehmer interessieren, werden soweit wie möglich umgesetzt, die Teilnehmer treffen eine Musikauswahl, lernen spielerisch die Aufgaben eines Chefredakteurs und Moderators kennen, halten Redaktionskonferenzen ab und am Ende wird die knapp einstündige Sendung im Bürgerfunk auf Radio 91,2 ausgestrahlt.

Termine:

18.05.2016 (Mittwoch) 10 bis 14 Uhr

21.05.2016 (Samstag) 10 bis 14 Uhr

25.05.2016 (Mittwoch) 10 bis 14 Uhr

28.05.2016 (Samstag) 10 bis 14 Uhr

 

Anmeldung bis zum 15. Mai bitte bei mir unter:

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefonnummer (Festnetz mit Anrufbeantworter): 0231/56 85 736

Handy: 0172-149 75 39

Die Teilnahme ist kostenlos!

Anfahrt mit dem Auto oder der U-Bahn. Kostenpflichtige Parkplätze sind vorhanden.

 

Mit den besten Grüßen

Markus van Klev

1. Vorsitzender

©2017 ardev.de